Was ist der Harmony Test?

Neue nicht invasive Methode von Trisomien beim ungeborenen Kind basierend auf der Analyse der Erbsubstanz (DNA) des ungeborenen Kindes, welche frei im Blut der Mutter vorliegt.

Der Harmony Test ist ein früher und zuverlässiger Test auf Chromosomenstörungen, welcher ab der Schwangerschaftswoche 10+0 aus dem Blut der Mutter durchgeführt werden.

Der Harmony Test ermöglicht es, numerische Chromosomenstörungen des ungeborenen Kindes über eine Blutabnahme bei der Mutter und damit ohne Fehlgeburtsrisiko (im Gegensatz zu invasiven Methoden wie Fruchtwasseruntersuchung) zu detektieren.

Dabei ist die Aussagekraft des Harmony Tests insbesondere für die Trisomie 21 um ein Vielfaches höher als z.B. beim Ersttrimesterscreening.

Ab 14+ 0 SSW wird zusätzlich auf Wunsch auch das Geschlecht des Kindes mitgeteilt!