Der Wunsch eine hormonfreie, zuverlässige, langfristige Verhütung, an die man nicht mehr denken muss.

Die Handhabung soll einfach und gut verträglich sein und im Alltag nicht beeinträchtigen.

Zunehmend auch jüngere Frauen, die noch vor der Familiengründung stehen, wollen keine Pille mehr nehmen oder gar nicht erst damit beginnen.

 

Ihre Vorteile:

- der Kuperperlenball schmiegt sich der Gebärmutter flexibel an

- hohe Verhütungssicherheit (Pearl-Index 0,3-0,8)

- Inseration und Entfernung ist weniger schmerzhaft

- weniger Nebenwirkungen durch Elastizität und geringe Größe

- der Kupferperlenball liegt 5 Jahre

 

Die Kosten für die Verhütung werden ab dem 19. Lebensjahr nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung