Damit Sie möglichst kurze Wartezeiten haben, bitten wir Sie, Ihre Termine rechtzeitig zu vereinbaren. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich eine halbe Stunde vor dem vereinbarten Termin  telefonisch nach Verzögerungen zu erkundigen, um gegebenenfalls etwas später zu kommen.

Falls möglich kann Ihre Angabe, ob bei einer Vorsorgeuntersuchung zusätzliche Wahlleistungen (z. B. Brustultraschall) gewünscht werden, die Terminplanung optimieren.

Bitte denken Sie daran zum vereinbarten Termin Ihre Versichertenkarte mitzubringen. Bei Schwangerschaftsvorsorge denken Sie bitte jedes Mal an Ihren Mutterpass, bei Impfungen an den Impfpass.
 

 

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

* :
* :
* :
* :
* :
* :
Prüfziffer:
3 plus 2  =  Bitte Ergebnis eintragen